Nikon Metrology NV | Europe
Standort ändern
Willkommen bei Nikon Metrology, bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Region und Sprache aus.
 
 
 
Informationsanfrage
 

Seit 100 Jahren erforscht Nikon bereits die Möglichkeiten des Lichts. Seit seiner Gründung im Jahr 1917 hat Nikon sich mit den Möglichkeiten der Optik beschäftigt und zum Fortschritt bildgebender Verfahren und der Wissenschaften beigetragen. Ebenso hat das Unternehmen die industrielle Entwicklung durch die Schaffung bahnbrechender Technologien und Produkte für den Fertigungsprozess gefördert.

 

Die Geschichte von Nikon - Industrielle Messsysteme

Heute ist Nikon eine weltbekannte Marke und unangefochtener Marktführer auf dem Gebiet der optischen Präzisionsinstrumente. Nikon ist das einzige Mikroskopunternehmen, das seine eigenen optischen Gläser fertigt und so beste Qualität im gesamten Fertigungsprozess sichert. Mit 100 Jahren der Erfahrung auf diesem Gebiet war Nikon stets Wegbereiter für optische und technische Neuentwicklungen. Im Rahmen seiner globalen Unternehmensphilosophie legt Nikon besonderen Wert auf Kreativität und Vertrauenswürdigkeit.

Die Geschichte von Nikon begann im Jahr 1917. Damals schlossen sich drei japanische Hersteller optischer Geräte zusammen und gründeten unter dem Namen Nippon Kogaku KK (Japan Optics) ein Unternehmen zur Herstellung optischer Präzisionsgläser. Im Jahre 1925 wurde unter dieser Markenbezeichnung das erste Mikroskop mit drehbarem Objektivrevolver und auswechselbaren Objektiven entwickelt: Das Joico-Mikroskop.

In den folgenden Jahrzehnten verzeichnete der Unternehmensbereich Mikroskope ein beträchtliches Wachstum. Neben Produkten für die expandierende Mess- und Prüfgerätebranche wurden nun die bahnbrechenden Polarisations- und Stereomikroskope auf den Markt gebracht.

In den Siebzigerjahren des vergangenen Jahrhunderts kam CF Optical Systems hinzu und Nikon entwickelte die Mikroskopmodelle Optiphot und Labophot. In den Achtzigern stellte Nikon mehr als 80 neue Produkte vor. Die ersten Retortenbabies in England (1978) und in den USA (1980) wurden mit Hilfe des Diaphot-Invertmikroskops gezeugt. Noch mehr Innovationen brachte die letzte Dekade des vergangenen Jahrhunderts mit der Einführung der Eclipse-Mikroskopserie mit Unendlichoptik. Im Zuge der im Rekordtempo voranschreitenden wissenschaftlichen Entwicklung entstand mit dem Nikon-Mikroskopmodell Diaphot das als erstes Säugetier aus adulten Stammzellen geklonte Schaf Dolly. Mit dem neuen Jahrtausend kamen Digital-Imaging-Lösungen für Mikroskopieanwendungen auf den Markt und auch hier war Nikon wieder führend in der Herstellung von Kameras mit überlegenen Funktions- und Qualitätsmerkmalen. Die Einführung der DS-Kameras und des Coolscopes kündigten weitere Fortschritte bei der weltweiten Bildübertragungstechnik an. Was die Zukunft bringt, lässt sich schwer vorhersagen. Unübersehbar ist allein das rasante Tempo der Veränderungen. 

nikon metrology about historyNikon ist eine weltbekannte Marke und unangefochtener Marktführer auf dem Gebiet der optischen Präzisionsinstrumente. Nikon ist das einzige Mikroskopunternehmen, das seine optischen Präzisionsgläser selbst anfertigt und so beste Qualität im gesamten Fertigungsprozess sichert.


Erweiterung des Geschäfts auf die 3D-Messtechnik

Mit dem Erwerb von Metris im Jahr 2009 hat Nikon sein Produktportfolio um optische 3D-Messinstrumente erweitert. Die neue Geschäftssparte Nikon Metrology bietet heute Messlösungen für vielfältige Anwendungen: von der Maßhaltigkeitsprüfung an Miniaturelektroniken bis zur Überwachung der Passgenauigkeit von Baugruppen. Die optischen Präzisionslösungen tragen zu einem effizienten Produktionsprozess, vom Entwurf bis zur Fertigung, bei. Qualitätsprodukte werden in kürzerer Zeit geliefert.

Folgende Produktlinien werden nun im Portfolio angeboten:

3D Koordinatenmessgeräte
Portable Messarme

Nikon Metrology bietet hervorragende Präzisionsinstrumente und Messlösungen zur Verwendung mit KMGs und Gelenkmessarmen.

Optische KMGs sind mobile, handgeführte Koordinatenmessgeräte mit bewährter Technik in der Vorproduktion und Qualitätskontrolle.

Laserscanning

Die neuesten digitalen LC und XC Laserscanner bestätigen die Marktführerschaft im Bereich der KMG-basierten Lasermessungen und ermöglichen vollständige Oberflächen- und Merkmalsmessungen.

Die digitalen ModelMaker 3D-Scanner eignen sich besonders zur Verwendung an Gelenkmessarmen und für verschiedenste Prüf- und Reverse Engineering-Anwendungen.

Das multisensorfähige 3D-Messsystem HN-C3030 ermöglicht schnelle, berührungslose Präzisionsmessungen an komplexen Formen mit der Genauigkeit taktiler Messsysteme.

Röntgen- und CT-Prüfung

Röntgen- und CT-Prüfsysteme bieten detaillierte Einblicke in den inneren Aufbau von Bauteilen.

Diese Bildgebungssysteme, die in der Regel zur Prüfung von gedruckten Schaltungen, Pressguss- und Kunststoffteilen eingesetzt werden, vereinfachen die Erkennung von Fehlern in Elektronikverbindungen, Materialfehlern und Montagefehlern.

CNC-Videomesssysteme

CNC-Videomesssysteme von Nikon Metrology umfassen optische und digitale Bildgebungssysteme für die berührungslose Oberflächenprüfung. Sie bieten gleichzeitig hohe Präzision und maximale Produktivität.

Mikroskopsysteme

Messmikroskope werden speziell für industrielle Messungen und Bildanalysen eingesetzt. Sie bieten eine vollkommen digitale Kontrolle für maximale Messgenauigkeit..

Mikroskope für industrielle Anwendungen (Stereo-, aufrechte, inverse Mikroskope) eignen sich für vielfältige Anwendungen der visuellen Inspektion. Unlängst wurde das Portfolio um das portable ShuttlePix Mikroskop erweitert. Der Anwender kann das Mikroskop einfach in die Hand nehmen und an Ort und Stelle Bilder aufnehmen und Messungen ausführen.

Die robusten optischen Komparatoren liefern helle, gestochen scharfe Bilder von einer unglaublich großen Auswahl unterschiedlichster Prüfobjekte. Autokollimatoren dagegen bieten eine hervorragende Messgenauigkeit und Zuverlässigkeit bei anspruchsvollen Messaufgaben, wie beispielsweise Ebenheits- oder Höhenmessungen an einfachen Geometrien.

Großvolumige Messaufgaben

Das Laser Radar ist eine einzigartige Messlösung für das verarbeitende Gewerbe, die automatisierte, berührungslose Messfunktionen für großvolumige Anwendungen mit einem Radius von bis zu 60 m ermöglicht.

Das iGPS ist ein modulares Ortungssystem, das in der gesamten Produktionsumgebung für großvolumige Anwendungen eingesetzt wird und eine fabrikweite Positionsbestimmung von mehreren Objekten mit hoher Messgenauigkeit ermöglicht.

Nikon Metrology bietet außerdem ein Komplettangebot sich ergänzender, modularer Softwarelösungen für KMGs und die auf Punktewolken basierende Maßhaltigkeitsprüfung und Flächenrückführung (RE).

 Ergänzend zum Produktportfolio werden verschiedenste Support-, Messtechnik- und Integrationsdienstleistungen angeboten.


Zur Nikon-Familie gehören

Ein Nikon-Produkt zu besitzen ist viel mehr als nur der Kauf eines Gerätes. Es ist der Anschluss an eine stetig wachsende Gemeinschaft – der Einstieg in die Zukunft. Mit Nikon betreten Sie als Kunde eine neue Welt, an deren Formung und Gestaltung mitzuwirken Sie Gelegenheit erhalten. Wir versichern Ihnen, dass wir unermüdlich bestrebt sind, Ihnen Produkte zu bieten, die Ihnen neue Dimensionen in der Bildverarbeitungstechnik eröffnen und Sie bei der Verwirklichung Ihrer Zielsetzungen unterstützen. Jede einzelne Geschäftsebene unseres Unternehmens – von der Produktentwicklung bis hin zum Customer Service – unterliegt kontinuierlicher Revision und Anpassung an ständig expandierende Märkte. Denn wir möchten gewährleisten, dass unsere Produkte Ihre Erwartungen erfüllen und übertreffen. Wir sind bestrebt, uns Ihres Vertrauens würdig zu erweisen. Ihr Input ist uns wichtig, damit wir auch in Zukunft kreative Lösungen entwickeln können. Wenn die Optik im Kern des bildverarbeitenden Systems den Ausschlag gibt, ist die Wahl des richtigen Lieferanten entscheidend. Mit dem Knowhow von mehr als neunzig Jahren bieten wir unseren Kunden ein unübertroffenes Qualitätsniveau und eine unerreichte Vielfalt optischer Funktionen. Innovative Technologie und intuitive Softwarelösungen gewährleisten, dass Sie mit Ihrem Nikon-Produkt dem Wettbewerb immer einen Schritt voraus sind.

Denn der Kauf eines Nikon-Imaging-Systems ist erst der Anfang...

Ihr Feedback, Vorschläge und Anfragen sind uns immer willkommen. Bitte senen Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

nikon metrology icons