Nikon Metrology NV | Europe
Standort ändern
Willkommen bei Nikon Metrology, bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Region und Sprache aus.
 
 
 
Informationsanfrage
 

Multisensor-Messtechnik

Ganz gleich, ob Sie taktil oder berührungsfrei messen wollen, Nikon Metrology bietet eine Lösung, die absolut wiederholbare und genaue Scanergebnisse für die Prüfung von Geometrien und Freiformflächen liefert.

KMG Messsysteme – Der richtige Messtaster für jede Messaufgabe

Die Multisensortechnologie von Nikon Metrology bietet Herstellern eine größere Messflexibilität und einen besseren Überblick über die Produktkonformität. Gleichzeitig wird dabei der Messdurchsatz des Koordinatenmesssystems erhöht.

Von der traditionellen Datenerfassung mit Einzelpunktmessung bis hin zur Messung in 5 Achsen mittels „Kopfantastung“ nach dem neuesten Stand der Technik unterstützt Nikon Metrology eine Vielzahl unterschiedlicher Messtasterkonfigurationen.

Nikon Metrology LK KMGs sind mit einer großen Auswahl an taktilen Messtastern, wie unter anderem TP20 oder TP200 zur Installation an Renishaw-Tastköpfen, verfügbar. Diese kostengünstigen taktilen Messlösungen sind das Herzstück der herkömmlichen Maßhaltigkeitsprüfung mit Koordinatenmessgeräten.

Wenn es auf Genauigkeit und Hochgeschwindigkeit ankommt, stellt der ultrasteife LK-Keramikrahmen sicher, dass Sie mit den Lösungen für das kontinuierliche Kontaktscannen, wie beispielsweise dem SP25M oder REVO-2, Merkmal-, Form- und Freiformflächendaten bei gleichzeitig höchster Produktivität erhalten.

Schließlich können Sie mit dem berührungslosen Laserscanning, beispielsweise mit den InSight L100, LC15Dx, LC60Dx Laserscannern oder XC Crossscannern von Nikon Metrology, praktisch jede Komponente mit bislang unerreichten Performanceniveaus scannen. Mit Anwendungen in der Geometrie- und Freiformflächenprüfung oder im Reverse Engineering bietet das Laserscannen für jeden das Richtige. Diese kostengünstige Scanninglösung stellt eine Erweiterung der herkömmlichen KMG-Messlösung dar und erhöht Ihre Produktivität.

Berührende Messsysteme

 nikon metrology cmm discover sensor contact systems1 de

Berührungslose Messsysteme

Extrem schnelle Messung mit interaktiver 3D-Visualisierung der Abweichungen vom Sollwert. Die berührungslose Technik ergänzt die schon vorhandenen Messsysteme.

nikon metrology cmm discover sensor non contact systems de

Software

Zukunftsweisende KMG-Software Camio

CAMIO zeichnet sich durch eine echte Multisensorfähigkeit aus. Abhängig von der Messaufgabe wird die jeweils beste Sensortechnologie gewählt. Durch die Kombination aus schaltenden Tastern, taktil scannenden Sensoren und 3D-Laserscannern im selben Messprogramm erhält man schnell genaue Messergebnisse. Prüfprogramme und Messberichte können sowohl online als auch offline für verschiedenste allgemeine und spezielle Anwendungen unter Verwendung gängiger CAD-Formate erstellt werden.

  • Prüfprogramme nach DMIS Industriestandard
  • Messung von geometrischen Merkmalen und Freiformflächen
  • Unterstützung gängiger KMG-Marken und Messtastersysteme über I++ Protokoll
  • Intuitive Arbeitsabläufe und leistungsstarke Multifunktionsleiste
  • Integration von taktilen und scannenden Messtastern und Laserscannern
  • Grafische Berichterstellung mit SPC und Q-DAS Link
  • Software für die Zahnrad- und Turbinenschaufelmessung
  • Automatisierung von Fertigungslinien

CAMIO zeichnet sich durch eine echte Multisensorfähigkeit aus. Abhängig von der Aufgabe wird die jeweils beste Sensortechnologie gewählt. Dank dieser Flexibilität verbessert sich die Qualität der Messdaten und die KMG-Messzykluszeiten werden verkürzt. Die Nikon Metrology KMG-Steuerung trägt mit ultraschnellem kontinuierlichen Laserscannen und taktilem Scannen zusätzlich zur Leistungssteigerung bei. Wenn sich die Anforderungen ändern oder eine neue Sensortechnologie eingeführt wird, können vorhandene Prüfprogramme problemlos von einer Technologie in die andere migriert werden.