Mitteilung ausblenden

Cookies auf der Nikon Metrology Website
Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website besonders nutzerfreundlich zu gestalten.
Mit dem weiteren Besuch dieser Website erteilen Sie die Erlaubnis zum Empfang aller Cookies der Nikon Metrology Website.
Erfahren Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinie

Nikon Metrology NV | Europe
Standort ändern
Willkommen bei Nikon Metrology, bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Region und Sprache aus.
 
 
 
Informationsanfrage
 
 

MCAx - Mobile Messlösungen der Premiumklasse

nikon metrology h120 armDer manuelle Koordinatenmessarm MCAx ist ein präzises, zuverlässiges, bedienerfreundliches und mobiles Messsystem, das in einer 7-Achsen-Version angeboten wird. Er ist die perfekte Ergänzung zu den digitalen handgeführten Laserscannern MMDx/MMCx und der Messsoftware Focus 10 für handgeführtes Scannen. Diese Komplettlösung ist dank ihrer Präzision, Einsatzfähigkeit und Mobilität ideal für das Messlabor, die Fertigungsumgebung und Messungen vor Ort.

Der MCAx Gelenkmessarm kann mit verschiedensten Messsystemen für das Laserscannen, schaltende Messungen und kontinuierliches Scannen bestückt werden. Dank seiner Vielseitigkeit ist dieser Messarm die perfekte Lösung für vielfältige Messaufgaben. Die neue Baureihe der MCAx Gelenkmessarme in 7-Achsen-Version wird in sechs Längen zwischen 2,0 m und 4,5 m angeboten.

Vorteile

  • Kosten- und Zeitersparnis dank hoher Genauigkeit und schnellem Datendurchsatz
  • Optimiert für schwer zu scannende Oberflächen
  • Konzipiert für den Einsatz in allen Industrieumgebungen oder Außenbereichen
  • Extreme Temperaturstabilität und keine Vorheizzeit
  • Schnelle und einfache „Plug-and-Play“-Einrichtung
  • Kurze Lernkurve
  • Integrierter Speicher für Kalibrierdaten
  • Laserscanner kompatibel mit allen führenden Markenherstellern von mobilen Positionsgebern und Punktewolken-Software
  • Kein externes Steuergerät
  • Automatische Messtastererkennung
  • Optimierte Ergonomie für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Nahtloser Übergang zwischen scannendem und taktilem Messen

Anwendungen

  • Schnelle und genaue 3D-Multisensor-Messung
  • Prüfung des Teils gegen CAD: Erstmusterprüfung gegen CAD-Modell
  • Prüfung geometrischer Elemente
  • Spalt- und Bündigkeitsprüfung
  • Reverse Engineering: vom Entwurfsmodell aus Clay bis zu Klasse A-Oberflächen
  • Digitalisierung für generative Fertigungsverfahren 
 
Vorteile und Merkmale
 
Drehgriffe
 
Absolute Messsysteme
 
Unbegrenzte Rotationsmöglichkeit
 
Hochentwickelte Konstruktion
 
„Null G“ Gewichtsausgleich
 
Automatische Messtastererkennung
 
Integrierte Arretierung
 
Ergonomischer Handgriff
 
Universelles Montagesystem
 

Vielseitige Scanningfunktionen

Sie haben die Wahl zwischen hochgenauen, kompromisslosen MMDx Laserscannern mit Streifenbreiten von 50 mm, 100 mm oder 200 mm oder den wirtschaftlichen, aber effektiven MMCx Laserscannern mit Streifenbreiten von 80 mm oder 160 mm.

 AbtastrateProduktivitätAuflösung  Genauigkeit 
H120  *****  *****  ****  *****
MMDx50  **  **  ****  ****
MMDx100  **  ***  **  **
MMDx200  **  ****  *  *

 

Der MCAx unterstützt ein umfangreiches Sortiment an taktilen (geraden und abgewinkelten) und schaltenden Messtastern in vielen Längen und Tastereinsatzkonfigurationen für das taktile Messen.

 

probes nikon metrology website white 310 180Taktile Messtaster

h120 nikon metrology website white 310 180ModelMaker H120


Intuitive Software zum Scannen und Messen

Focus unterstützt das intuitive Messen mit Gelenkmessarmen und optischen KMGs unter Verwendung taktiler und/oder scannender Messtaster. Die Software wurde eigens für eine unkomplizierte Datenflussteuerung mit nur minimalen Bedienereingriffen entwickelt. Zum ersten Mal können Kunden handgeführte Messaufgaben und Datenerfassungen direkt aus der Software Focus erledigen – ohne Abstriche bei der Messleistung.

Die Punktewolke wird in Echtzeit aufgebaut, da sie nahtlos erfasst und die Geometrie des Prüfobjekts anschließend gegen CAD oder eine andere Scanvorlage geprüft wird.

Die Messwerkzeuge von Focus umfassen ausgeklügelte Analysefunktionen, wie detaillierte Teil-gegen-CAD-Vergleiche, Merkmalsextrahierung, Spalt- und Bündigkeitsprüfung und Form- und Lagetoleranzen.

Mithilfe der API von Nikon Metrology können die handgeführten Laserscanner MMDx/MMCx und MCAx Gelenkmessarme jedoch auch mit vielen Softwareanwendungen Dritter, wie unter anderem PolyWorks®, Rapidform® und Geomagic®, eingesetzt werden.

Den Nutzern von Reverse Engineering-Anwendungen steht eine umfangreiche Auswahl an Softwareprogrammen von Drittanbietern zur Verfügung, die alle handgeführten Scanner von Nikon Metrology bestens unterstützen.

 

nikon metrology portable measuring articulated arms scanning inspection MCAxnikon metrology portable measuring articulated arms F1 wing Focus MCAxnikon metrology portable measuring articulated arms F1 wing Focus Handheld MCAx


Zubehör

Die Grundplatten- und Messtasteranschlüsse sowie die Erweiterungen für das Messvolumen und die Referenzierung sind modular konzipiert. Daher besteht eine reiche Auswahl an Zubehör, um den Betrieb selbst unter schwierigsten Bedingungen zu optimieren.

nikon metrology portable measuring articulated arms tripods MCAxExtrem leichte oder verstärkte mobile und Stative Grundplatten für die Tischnikon metrology portable measuring articulated arms bases MCAxMit magnetischer, Vakuum- oder  Schraubenbefestigung für die Tisch- oder Werkzeugmontage

nikon metrology portable measuring articulated arms extension MCAxErweiterung des Messvolumens und individuelle Messtasterlösungen 

 

 



 

 

 

 

 

 
Technische Daten
 MessbereichPunkt-Reproduzierbarkeit1Volumetrische Genauigkeit2Gewicht
 
MCAx25++ 2.5 m 0.023 mm ±0.034 mm 8.5 kg
MCAx30++ 3.0 m 0.036 mm ±0.052 mm 8.8 kg
MCAx35++ 3.5 m 0.047 mm ±0.073 mm 9.1 kg
MCAx40++ 4.0 m 0.057 mm ±0.088 mm 9.4 kg
MCAx45++ 4.5 m 0.071 mm ±0.107 mm 9.7 kg
 
MCAx20+ 2.0 m 0.023 mm ±0.033 mm 8.2 kg
MCAx25+ 2.5 m 0.027 mm ±0.038 mm 8.5 kg
MCAx30+ 3.0 m 0.042 mm ±0.058 mm 8.8 kg
MCAx35+ 3.5 m 0.055 mm ±0.081 mm 9.1 kg
MCAx40+ 4.0 m 0.067 mm ±0.098 mm 9.4 kg
MCAx45+ 4.5 m 0.084 mm ±0.119 mm 9.7 kg
 
MCAx20 2.0 m 0.044 mm ±0.061 mm 7.9 kg
MCAx25 2.5 m 0.049 mm ±0.069 mm 8.2 kg
MCAx30 3.0 m 0.079 mm ±0.100 mm 8.5 kg
MCAx35 3.5 m 0.099 mm ±0.125 mm 8.8 kg
MCAx40 4.0 m 0.115 mm ±0.151 mm 9.1 kg
MCAx45 4.5 m 0.141 mm ±0.179 mm 9.4 kg

 

1Der Einzelpunkt-Reproduzierbarkeitstest (oder SPAT) dient zur Feststellung der Wiederholgenauigkeit des Messarms mit einem Kugeltaster. Der Messtaster wird in einer konischen Buchse zentriert und Punkte werden aus unterschiedlichsten Antastrichtungen aufgenommen. Dabei werden verschiedene Bereich des Messarmvolumens geprüft. Das Ergebnis ist der maximale Bereich des X, Y oder Z Volumens, dividiertdurch zwei.
 
2Die Prüfung der volumetrischen Genauigkeit ist der repräsentativste Test zur Feststellung der KMG-Messleistung in praktischen Messanwendungen: Ein Messstandard mit bekannter und zertifizierter Länge wird mehrmals in unterschiedlichen Positionen und Winkelstellungen gemessen und das Ergebnis der Messungen mit der tatsächlichen Länge verglichen. Die Prüfung der volumetrischen Genauigkeit ist der Test, der am besten zur Feststellung der KMG-Genauigkeit und Wiederholbarkeit geeignet ist. Das Ergebnis ist die maximale Abweichung der Messdistanz abzüglich der theoretischen Länge.
 
Der angegebene Wert entspricht der Spezifikation gemäß ASME B89.4.22 Volumetric Performance und VDI/VDE 2617-9 Kugelgröße (MPEPS) und Größenangabe (MPEE). Die Messspezifikationen gelten sowohl für die zentrierten als auch die versetzten Tasteraufnahmen des MCAx Gelenkmessarms. Die Messspezifikationen wurden mit dem MCAx Gelenkmessarm, montiert auf einer Grundplatte oder magnetischen Grundplatte, unter Verwendung eines Kugeltasters mit 15 mm Durchmesser und 50 mm Länge unter stabilen Umgebungsbedingungen erzielt.

 

Genauigkeit in Verbindung mit handgeführtem Laserscanner

 Genauigkeit des Laserscanning-Systems (2ơ)
Messarm
Modell
H120MMDx50MMDx100MMDx200
 
MCAx25++ 0.028 mm 0.042 mm 0.046 mm 0.060 mm
MCAx30++ 0.032 mm 0.046 mm 0.052 mm 0.066 mm
MCAx35++ 0.042 mm 0.062 mm 0.066 mm 0.084 mm
MCAx40++ 0.052 mm 0.080 mm 0.082 mm 0.098 mm
MCAx45++ 0.068 mm 0.100 mm 0.102 mm 0.116 mm
 
MCAx20+ 0.028 mm 0.042 mm 0.048 mm 0.066 mm
MCAx25+ 0.032 mm 0.048 mm 0.054 mm 0.070 mm
MCAx30+ 0.038 mm 0.054 mm 0.060 mm 0.078 mm
MCAx35+ 0.048 mm 0.072 mm 0.076 mm 0.098 mm
MCAx40+ 0.060 mm 0.094 mm 0.096 mm 0.114 mm
MCAx45+ 0.080 mm 0.116 mm 0.120 mm 0.136 mm
 
MCAx20 0.036 mm 0.050 mm 0.056 mm 0.074 mm
MCAx25 0.040 mm 0.056 mm 0.062 mm 0.078 mm
MCAx30 0.052 mm 0.078 mm 0.082 mm 0.100 mm
MCAx35 0.070 mm 0.102 mm 0.106 mm 0.128 mm
MCAx40 0.092 mm 0.128 mm 0.136 mm 0.154 mm
MCAx45 0.122 mm 0.162 mm 0.168 mm 0.190 mm
 
Der Scanningtest dient zur Feststellung der Laserscanner-Leistung in Verbindung mit einem MCAx Gelenkmessarm. Der Test wird folgendermaßen durchgeführt: Eine hochgenaue Referenzplatte wird aus fünf verschiedenen Richtungen des Gelenkmessarms und Laserscanners aufgenommen. Die Resultate aus den fünf aufgenommenen Punktewolken werden in eine einzige Punktewolke zusammengeführt und eine Best-Fit Ebene durch diese Punktewolke konstruiert. Für jeden Einzelpunkt wird der Abstand zur Best-Fit Ebene errechnet. Das Ergebnis des Tests ist der 2 σ Wert aus allen kalkulierten Abweichungen.
 

 

Allgemeine Betriebsbedingungen

Betriebstemperatur 0 – 50°C
Zulässiger Temperaturbereich für die Lagerung -30 – 70°C
Relative Luftfeuchtigkeit 10 – 90% nicht kondensierend 
Arbeitshub 0 – 2000 m
Stoßeinwirkung 6ms, 2
CE-Konformität Ja
Universelle Spannungsversorgung: 110 – 240 V AC (50 – 60 Hz)

 

Konfigurationen

 MCAx+MCAx
Scannerkompatibilität1 Handgeführte Scanner: H120/MMDx / MMCx / MMD / MMC
KMG & handgeführte Scanner für doppelte Einsatzzwecke: LCDx / LCD 
Funktionspaket Scanning-Paket
Tastsysteme 15mm Durchmesser Stahl, 50 mm Länge
6mm Durchmesser Rubin, 100 mm Länge
3mm Durchmesser Rubin, 100 mm Länge 
TESA TKJ Anschlüsse Standard
Gewichtsausgleich mit Arretierung Standard
Hartschalenkoffer Standard
Staubschutz Standard
Kalibrierkugel für Messtaster Standard
NIST rückführbares Längennormal Standard Optional
Drehgriffe Standard Nicht verfügbar 
Fuß Magnetisch Schraubverbindung 
 
1Bei MCAx Gelenkmessarmen gehört der Scanner nicht zum Standardzubehör

 

 

 
Prospekte
MCAx-MM
MCAx-MM
 
Anwender- berichte
Spring S.r.l. uses laser scanner for quality control of additively manufactured products
Spring S.r.l. uses laser scanner for quality control of additively manufactured products

Rapid prototyping and AM bureau - Spring srl, Italy, invested in a 7-axis articulated measuring arm and a digital laser scanning head. The equipment allows parts to be digitised quickly and accurately for reverse-engineering and 3D printing.

en de

 
Faster inspection and reporting with 3D laser scanning
Faster inspection and reporting with 3D laser scanning

A significant increase in orders for prototype pressings and bracketry has prompted Birmingham Prototypes to install two multi-sensor CMMs. The goal: to measure the sheet metal parts more quickly and to speed subsequent report generation.

en

 
 
Industrielle Anwendungen
 
Verwandte Produkte
 

Prospekte

MCAx-MM
MCAx-MM

Anwender- berichte

Spring S.r.l. uses laser scanner for quality control of additively manufactured products
Spring S.r.l. uses laser scanner for quality control of additively manufactured products

en de

Faster inspection and reporting with 3D laser scanning
Faster inspection and reporting with 3D laser scanning

en