Nikon Metrology NV | Europe
Standort ändern
Willkommen bei Nikon Metrology, bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Region und Sprache aus.
 
 
 
Informationsanfrage
 
 

L100 - Der ultimative KMG-Laserscanner der Produktivität und Präzision auf sich vereint

nikon metrology InSight L100 operator

Der L100 KMG-Laserscanner bietet die bestmögliche Kombination aus Geschwindigkeit, Präzision und Bedienerfreundlichkeit. Der L100 eignet sich sowohl für Oberflächen- als auch Merkmalsmessungen. Er liefert schnell präzise Daten und aufschlussreiche Teil-gegen-CAD-Prüfberichte, selbst bei Oberflächen, die spiegeln oder aus verschiedenen Werkstoffen bestehen.

Der L100 eignet sich ideal für die Prüfung großvolumiger Komponenten, bei denen die Produktivität vorrangig ist, ohne jedoch Zugeständnisse an die Genauigkeit machen zu müssen. Durch das 100 mm weite Sichtfeld in Verbindung mit der gesteigerten Messgeschwindigkeit von 200.000 Punkten/Sekunde wird eine Messproduktivität erzielt, die bislang für das KMG-Scannen unerreichbar war.

Vorteile

  • Extrem schnelle Datenerfassung - 200.000 Punkte/Sek Scangeschwindigkeit
  • Erfassen Sie kleinste Details - Antastabweichung von 6.5 μm
  • Farbwechsel auf Oberflächen sind kein Problem - Enhanced scanning performance
  • Bedienerfreundlich - Field-of-View (FOV) projection
  • Höhere Reichweite beim Messen - Integrierte Dreh Adapters

Anwendungen

  • Messung von komplexen Oberflächen aller Größenordnungen
    • Blechteile
    • Kunststoffe/Verbundwerkstoffe
    • Gussteile
    • Turbinenschaufeln
  • Extreme schnelle Merkmalsprüfung
    • Langlöcher, Bohrungen, Bolzen
 
Video
 
Vorteile und Merkmale
 
PH10-Rotation bis zu 105° (A-Achse)
 
Integrierter Rotationsadapter
 
Scan-Geschwindigkeit von 200.000 Punkten/s
 
Kein Vorheizen
 
Ideal für das Scannen kleinster Details
 
Firmware-Upgrade über USB-Anschluss
 
Mit nur 6,5 μm beste Antastabweichung überhaupt
 
Hochwertiges Nikon-Objektiv
 
100 mm weites Sichtfeld
 
Vollständige Projektion des Sichtfelds
 

Extrem schnelle Datenerfassung

Der L100 eignet sich ideal für die Prüfung großvolumiger Komponenten, bei denen die Produktivität vorrangig ist, ohne jedoch Zugeständnisse an die Genauigkeit machen zu müssen. Durch das 100 mm weite Sichtfeld in Verbindung mit der gesteigerten Messgeschwindigkeit wird eine Messproduktivität erzielt, die bislang für das KMG-Scannen unerreichbar war.


nikon metrology InSight L100 blade inspectionErfassen Sie kleinste Details

Der L100 ist mit einem hochwertigen Nikon-Objektiv ausgestattet, das speziell für das Laserscannen optimiert wurde. Zusammen mit der hochauflösenden Digitalkamera wird eine Punktauflösung von 42 µm und die beste Datenqualität des Marktes erreicht. Damit ist die Erfassung kleinster Strukturen und Messung schärferer Kanten möglich. Der InSight L100 zeichnet sich durch eine außergewöhnlich niedrige Antastabweichung von 6,5 µm – ein Maßstab für die Signalgüte des Scanners – aus. Netzflächen werden daher glatt und Details extrem genau dargestellt


nikon metrology InSight L100 feature inspectionPräzise Merkmalsmessungen

Der L100 eignet sich gleichermaßen für Oberflächen- und Merkmalsmessungen. Aufgrund des niedrigen Rauschens und der hohen Punktauflösung erzielt er eine Genauigkeit bei der Merkmalsmessung, die nahezu der von taktilen Messtastern gleichkommt.


nikon metrology InSight L100 grillFarbwechsel auf Oberflächen sind kein Problem

Der Laserscanner, der mit der 4. Generation der Enhanced Sensor Performance (ESP4 – Erweiterte Sensorperformance)ausgestattet ist, passt die Laserintensität für jeden Punkt in der Scanzeile schneller als je zuvor an unterschiedlichste Farben oder Materialien an. Dadurch wird eine noch stabilere Scannerleistung bei der Digitalisierung von Baugruppen aus unterschiedlichen Materialien oder glänzenden Oberflächen erzielt und die aufwändige Vorbereitung von Oberflächen entfällt.

 


nikon metrology InSight L100 feature inspection slotsEinfache Bedienung

Die neue Funktion zur Projektion des Sichtfelds zeigt dem Bediener ganz klar an, ob sich der Scanner in der optimalen Position befindet. Dies vereinfacht die Programmierung des Scanners und ermöglicht bessere Rückmeldungen während des Scanvorgangs.


Höhere Reichweite beim Messen

Dank des integrierten Adapters (derzeit zum Patent angemeldet) kann der Scanner in 30°-Schritten bis zu 90° um die Achse seiner Aufnahme gedreht werden. Der Scanner kann daher ohne teure Autoaufnahme- Adapter betrieben werden. Besonders interessant ist dies für die Messung von Turbinenschaufeln oder Teilen, deren Merkmale und Kanten vertikal verlaufen.

Der L100 kann außerdem in Verbindung mit einem PH10 und erweitertem 105°-Winkel in der A-Achse, der Messungen unterhalb oder hinter Werkstücken ermöglicht, eingesetzt werden.

nikon metrology rotation InSight L100 de

 
Technische Daten
Antastabweichung (MPEp)1 6.5 µm
Kugelstablänge (MPEE)2 6 µm +L/350 mm
Mehrfachtaster-Test  (MPEAL)3 6 µm
ISO Antast-Formabweichung4 15 µm
ISO Gesamt-Antastmaßabweichung5 20 µm
ISO Antaststreuung6 26 µm
ISO Kegelwinkel7 125°
Scan-Geschwindigkeit 200,000 Punkte/Sek
Auflösung (Punktabstand) Max. 42 µm
Max. Sichtfeldweite im Fernbereich 110 mm
Sichtfeldtiefe 60 mm
Arbeitsabstand 105 mm
Laserklasse Class 2
Verbesserte Scanner-Leistung (ESP) ESP4
Tageslichtfilter Ja
Tastkopf Kompatibilität PH10M, PH10MQ, CW43, PHS


Alle Genauigkeitsspezifikationen gelten für ein KMG mit einer Genauigkeit von 2 µm + L/350 oder besser unter Verwendung einer vom Hersteller gelieferten Kalibrierkugel

1Nikon Metrology Test vergleichbar mit EN/ISO 10360-2 MPEP unter Verwendung einer 1ơ Kalibrierkugel.
2Nikon Metrology Test vergleichbar mitEN/ISO 10360-2 MPEE
3Nikon Metrology Test vergleichbar mit EN/ISO 10360-5 MPEAL

ISO 10360-8:2013 Spezifikationen:
4PForm.Sph.1x25:Tr:ODS,MPE : Maximale Antast-Formabweichung unter Verwendung von 25 repräsentativen Punkten im translatorischen Scanning-Modus.
5PSize.Sph.All:Tr:ODS,MPE : Maximale Gesamt-Antastmaßabweichung unter Verwendung aller im translatorischen Scanning-Modus gemessenen Punkte.
6PForm.Sph.D95%:Tr:ODS,MPL : Maximale Antaststreuung unter Verwendung von 95 % der im translatorischen Scanning-Modus gemessenen Punkte.
7Kegelwinkel: Bereich der Kugel, an dem die Messpunkte ausgewählt werden.

 
Prospekte
L100
L100
 
TEXT_CONTACTUS
48.6036012, 2.4313942999999654

Nikon Metrology SARL

39, rue du Bois Chaland
91090 Lisses
France

Email: Sales.France.NM@nikon.com
Website: www.nikonmetrology.com
Telephon: +33(0) 160860976

 
48.6036012, 2.4313942999999654

Nikon Metrology SARL

39, rue du Bois Chaland
91090 Lisses
France

Email: service.NM-FR@nikon.com
Website: www.nikonmetrology.com
Telephon: +33(0) 1 60 86 09 76

 
 
Anwender- berichte
Nikon L100, the ultimate CMM laser scanner combining productivity and accuracy
Nikon L100, the ultimate CMM laser scanner combining productivity and accuracy

The L100 CMM laser scanner offers the best possible combination of speed, accuracy and ease-of-use. Suited for both surface and feature measurement, even on shiny or multi-material parts, the L100 quickly delivers accurate data and insightful part-to-CAD comparison reports.

en

 
Manufacturers launch products faster with 3D laser scanning
Manufacturers launch products faster with 3D laser scanning

In this article, Nikon Metrology explains how laser scanning provides time and cost advantages in production engineering and how manufacturers can benefit.

en de

 
 
Industrielle Anwendungen
 
 

Prospekte

L100
L100

Anwender- berichte

Nikon L100, the ultimate CMM laser scanner combining productivity and accuracy
Nikon L100, the ultimate CMM laser scanner combining productivity and accuracy

en

Manufacturers launch products faster with 3D laser scanning
Manufacturers launch products faster with 3D laser scanning

en de