Nikon Metrology NV | Europe
Standort ändern
Willkommen bei Nikon Metrology, bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Region und Sprache aus.
 
 
 
Informationsanfrage
 
 

K-CMM - Portables optisches KMG-System

nikon metrology portable k cmmDas K-CMM ist eine präzise, portable Messlösung, um die Qualität der Designs, Fertigungsprozesse und Maßkontrollen in Industrieumgebungen zu prüfen.

Das System bietet höchste Messgenauigkeit in einem bis zu 35 m³ großen Messvolumen. In diesem Bereich erfasst die Messkamera die Positionen der Messmarken, die auf einem Multi-Sided Probe (MSP) oder auf einem optionalen K-Scan MMDx-Scanner angeordnet sind, mittels Triangulationsverfahren und Infrarottechnik (LEDs).

Das K-CMM ist ein überall einsatzfähiges System und ermöglicht ortsungebundene Messungen. Die Systeme werden je nach Bedarf des Anwenders in unterschiedlichen Messvolumina und Genauigkeiten angeboten. Durch die dynamische Erweiterung des Messvolumens mit weiteren Kameras können zuverlässige Messungen in einem Temperaturbereich von 10 °C bis 35 °C erzielt werden.

Vorteile

  • Vielseitigkeit und Mobilität für schnelle Prüfungen und Einsätze vor Ort
  • Reduzierung von Stillstandszeiten und Ausschuss
  • Multisensorfähigkeit: Taktile Messungen und berührungsloses Laserscannen
  • Garantiert hochgenaue Messungen dank der Stabilität eines Systems, das ohne bewegliche Teile auskommt
  • Vollkommen ortsungebundenes Messen mit dem Multi-Sided Probe (MSP).
  • Dynamisches Referenzkonzept für die Vermessung instabiler Werkstücke
  • Einfache Installation und Handhabung durch einen Bediener

Anwendungen

  • Prüfung von Werkstücken oder Komplettprodukten in der Design-, Konstruktions- und Fertigungsphase und während des Betriebs
  • Spannvorrichtungen
  • Rohkarossen (Body-in-White) / Blechteile
  • Sonstige Einsatzbereiche:
  • Prüfung von Werkstücken oder Komplettprodukten in der Design-, Konstruktions- und Fertigungsphase und während des Betriebs
  • Spannvorrichtungen
  • Rohkarossen (Body-in-White) / Blechteile
 
Vorteile und Merkmale
 

Problemlos Messen und Scannen

Multi-Sided Probe (MSP)

nikon metrology optical cmm multi sided probeEin Tastereinsatz, der an der vorkalibrierten, LED-Messmarken-Konfiguration des MSP angebracht wird, macht diesen zu einem leichten, hochgenauen Messtaster mit unbegrenzter Bewegungsfreiheit in allen Richtungen. Die integrierte Renishaw Autoaufnahme ermöglicht einen schnellen Wechsel der Tasterkonfigurationen.

Standard-Tastereinsatz Rubinkugel-Durchmesser von 4 mm
Messtasterwechsel Wiederholgenau mit Renishaw Autoaufnahme
Anzahl von LEDs  25
Akzeptanzwinkel Unbegrenzter Nick-, Gier- und Rollwinkel
Abmessungen 185 mm x 185 mm x 180 mm (mit Standard-Tastereinsatz)
Gewicht 326 g (mit Standard-Tastereinsatz)

 

K-Scan MMDx (optional)

nikon metrology optical cmm k scan mmdxDas K-Scan MMDx System verkörpert die neue Generation der handgeführten Laserscanner für portable Messlösungen. Es verbindet die Präzision und Produktivität des MMDx Laserscanners mit den Vorteilen eines optischen KMGs der K-Serie. K-Scan eignet sich ideal für die Digitalisierung von 3D-Geometrien vor Ort. Mit nur minimalem Installationsaufwand liefert er schnell Ergebnisse. Der Scanner mit einer Laserstreifenbreite von bis zu 200 mm ist einfach und effizient zu handhaben. Der 6 m große Messbereich des optischen KMGs reicht vollkommen aus, um Messungen im und am kompletten Fahrzeug vorzunehmen. Die dichten Punktwolken, die aufgenommen werden, können mit der Software Focus Inspection oder Focus Re Basics oder der Software Dritter grafisch analysiert werden.


Montage

nikon metrology optical cmm tripodDas K-Serie KMG-System wird mit einem portablen Stativ in stabiler Leichtbauweise geliefert. Die Höhenverstellbarkeit, der variable Schwenk- und Neigungswinkel und der integrierte Quickfix-Adapter für die einfache Installation des optischen Ortungssystems (Optical Tracker) machen es zu einem vielseitigen und robusten System für Messaufgaben in der Fertigungsumgebung.

Maximale Last 55 kg
Höhenjustage 500 mm bis 1600 mm
Winkeleinstellung 360° Schwenken, ±10° Neigung
Variable Aufstellfläche (Durchmesser) 840 mm bis 1220 mm
Gewicht 7 kg

Dynamische Referenzierung (optional)

Die erste Ausrichtung des Werkstücks wird von drei LEDs überwacht, die direkt am Werkstück angebracht sind. Die Position und Ausrichtung des optischen Ortungssystems (Optical Tracker) zum Werkstück wird laufend verfolgt und aktualisiert, sodass ein Versetzen des Werkstücks, um das Messvolumen zu erweitern, oder Messungen aus einer anderen Richtung entfallen. Mithilfe dieser Technik ist es daher möglich, Objekte, die während der Messung bewegt werden oder sich auf vibrierenden Untergründen befinden, mit derselben Genauigkeit zu messen als wären sie fest aufgespannt.


K-CMM Multimessung (optional)

Zwei oder mehr Optical Tracker des K-Serie KMGs können miteinander verbunden werden, um ein Messvolumen mit einem einzigen Koordinatensystem zu bilden. Ganz gleich, ob das Ziel darin besteht, das Messvolumen für sehr große Werkstücke oder Baugruppen zu erweitern, oder einen ungehinderten Blick von allen Seiten auf komplexe Werkstücke zu erhalten, dank der vielseitigen Konfigurationsmöglichkeiten ist das K-Serie Multi-KMG eine Lösung, die individuell für viele verschiedene Messanwendungen konfigurierbar ist.


Messtechnik in Bewegung (DMM) (optional)

Wird das K-Serie KMG in Verbindung mit der DMM-Option (Dynamische Bewegungsmessung) eingesetzt, können komplexe Bewegungen mehrerer Zielobjekte mit herausragender Genauigkeit erfasst werden. Die DMM setzt den K-KMG Optical Tracker ein, um LED-Infrarotmarker anhand vordefinierter Ziele zu verfolgen. Die Fähigkeit, veränderte Messpositionen im dreidimensionalen Raum und in 6 Freiheitsgraden (DOF) anhand von Zeitmessungen zu erfassen, macht das K-Serie KMG mit DMM-Option zu einem leistungsfähigen und umfassenden Instrument für die fortgeschrittene Bewegungsanalyse und dynamische Bewegungsmessung.


K-CMM DMM – Technische Daten

Zielobjekt-Auflösung (bei 2,5 m) Bis zu 2 µm
Zielobjekte (3D) Bis 511
Starrkörper (6DOF) Bis 170
Messgeschwindigkeit (Zielobjekte/s) Bis zu 4500 Hz
Latenz Bis zu 5 ms
Gleichzeitiges Orten und Aufzeichnen 72 Zielobjekte 24 Starrkörper

 

Beispiel: Effektive Bildraten ggü. Anz. der Zielobjekte oder Starrkörper

Anz. ZielobjekteAnz. StarrkörperBildrate (Hz))Messgeschwindigkeit
1 - 750 750
6 2 575 3450
12 4 325 3900
18 6 230 4140
24 8 175 4200
30 10 140 4200
48 16 90 4320
90 30 50 4500
 
Technische Daten
   K6000 K7500
Messvolumen Feldtiefe 4,5 m 6,0 m
Sichtfeld (FOV) Bis zu 3,7 m x 2,7 m
Volumen 20 m3 35 m3
Messgenauigkeit Volumetrische Genauigkeit1 95 µm + 25 µm/m 110 µm + 25 µm/m
Einzelpunktgenauigkeit2 Bis zu 20 µm RMS
Wiederholpräzision Einzelpunkt3 Bis zu 20 µm RMS
Physikalische Eigenschaften Abmessungen 1157 mm x 230 mm x 175 mm
Gewicht 24 kg
Lagerung Betrieb: 10 °C bis 35 °C (Lagerung: -10 °C bis 50 °C)
Luftfeuchtigkeit Betrieb: 30% bis 70% (Lagerung: 10% bis 90 % nicht kondensierend)
Atmosphärendruck Betrieb: 70 kPa bis 106 kPa (Lagerung: 50 kPa bis 106 kPa)
Vorheizzeit 30 bis 60 Minuten
Spannungsversorgung 100/240 VAC, 50/60 Hz, 1.0 A
Laser für Volumenanzeige Laserklasse 2M (635 nm)
Software-Kompatibilität Nikon Metrology CMM-Manager
Softwareprogramme Dritter einschließlich PolyWorks®, Geomagic® & Metrolog

1 Die volumetrische Längenmessabweichung wird unter Beachtung der Verfahren, die aus den allgemeinen Leitlinien der ISO 10360-2:2013 abgeleitet werden, geprüft und zertifiziert. Das Zertifizierungsverfahren erfolgt, indem aufgenommene Messwerte mit rückführbaren Längennormalen in verschiedenen Positionen und/oder Ausrichtungen im Sichtfeld des Optical Tracker verglichen werden. Für die Messungen wird der MSP mit einem Standard-Tastereinsatz verwendet. Die ausgewertete Messunsicherheit wird mit einem Konfidenzintervall von 95% angegeben.

2 Die Einzelpunktgenauigkeit wird mit dem MSP und Standard-Tastereinsatz berechnet, indem ein Punkt eine Sekunde lang aus einer statischen Position gemessen wird. Der RMS-Fehler aller erfassten Punkte wird protokolliert.

3Die Einzelpunkt-Reproduzierbarkeit wird berechnet, indem der MSP mit dem Standard-Tastereinsatz in einer konischen Buchse zentriert wird und Messungen aus unterschiedlichsten Winkelstellungen ausgeführt werden. Der RMS-Fehler aller erfassten Punkte wird protokolliert.

Gewichte und Abmessungen sind Richtwerte.

 

 
Prospekte
K-Scan MMDx - K-CMM
K-Scan MMDx - K-CMM

en fr de

 
Industrielle Anwendungen
 
Verwandte Produkte
 

Prospekte

K-Scan MMDx - K-CMM
K-Scan MMDx - K-CMM

en fr de