Nikon Metrology NV | Europe
Standort ändern
Willkommen bei Nikon Metrology, bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Region und Sprache aus.
 
 
 
Informationsanfrage
 
 

iNEXIV VMA-6555 - Vielseitiges Videomesssystem mit großem Messweg

nikon metrology vision systems iNEXIV VMA 6555 with touch probeiNEXIV VMA 6555 mit MesstasterCNC-Videomesssysteme der iNEXIV VMA Serie bieten mit ihrem großen Sichtfeld, langen Arbeitsabstand und großen Messweg ein Maximum an Bedienerfreundlichkeit für die automatisierte Messung verschiedenster 3D-Komponenten.

Geeignet für großvolumige Objekte (450 x 400 x 200 mm oder größer) und die Messung von mehreren Teilen gleichzeitig. Das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis zeigt sich bei der Ausstattung: Der Systemkörper sowie die Führungslager sind identisch zu den High-End-Modellen. Das VMA-6555V ist ausschließlich für Videomessungen konzipiert, während das VMA-6555 System mit einem Taster ausgestattet ist.

Anwendungen

  • Oberflächenanalyse, Oberflächenprüfung, manuelle Untersuchungen
  • Kunststoff- und Metallfertigung
  • Implantate/Prothesen, Mobiltelefone, Rasierapparate und Uhren
  • Mikroelektronik, Optoelektronik
  • Telekommunikation und Elektronik, Antennen, Teleskopoptiken
 
Vorteile und Merkmale
 

Weites Sichtfeld und gestochen scharfe Bilder

Ein großes Sichtfeld (FOV) von bis zu 13 mm x 10 mm (bei 0,35-facher Vergrößerung) ermöglicht die einfache Erkennung und Ausrichtung der Messobjekte. Der 10-fach Zoom mit fünf Brennweitenstufen liefert präzise Messungen und hochauflösende Bilder. Ein hervorragendes, verzeichnungsarmes Apochromat-Objektiv mit hohem numerischem Aperturwert (0,11) liefert gestochen scharfe Bilder. Es wurde speziell für die iNEXIV Baureihe entwickelt.

nikon metrology vision systems 23.5 coin sample iNEXIV VMA 6555


nikon metrology vision systems working distance iNEXIV VMA 6555 deGroßer Arbeitsabstand von 73,5 mm

Ein großer Arbeitsabstand von 73,5 mm reduziert die Kollisionsgefahr zwischen dem Objektiv und wertvollen Bauteilen. Er eignet sich besonders für die Messung großer Höhenabstufungen, hoher Wellen und tiefliegender Bohrungen.


Großer XY-Messweg und langer Messweg in der Z-Achse

Das VMA-6555V/6555 bieten einen Messweg von 650 x 550 mm in der XY-Achse und eignet sich für die Vermessung großer Objekte oder mehrerer Bauteile gleichzeitig. Der erweiterte Verfahrweg von 200 mm in der Höhenachse (Z) ist ideal für hohe Messobjekte.


Autofokus mit hoher Wiederholgenauigkeit

Schneller und präziser Vision AF

Der extrem wiederholgenaue Vision AF ermöglicht extrem schnelle Höhen-/Tiefmessungen mit hochpräziser Fokussierung..

nikon metrology vision systems af implant iNEXIV VMA 6555

Sogar der Grund eines sehr kleinen Bohrlochs kann scharf abgebildet werden.


nikon metrology vision systems af option iNEXIV VMA 6555Laser AF (Option)

Der Laser AF mit einem großen 63 mm Arbeitsabstand ist optional erhältlich. Er ermöglicht Höhenmessungen an flachen Bauteilen mit hoher Wiederholgenauigkeit unter Beibehaltung eines großen Sichtfelds bei niedriger Vergrößerung.


Flexible Beleuchtung

Die episkopische (Auflicht), diaskopische (Durchlicht) Beleuchtung und eine 8-segmentige Ringbeleuchtung (mit 18 Grad Neigungswinkel), die alle mit LED-Licht arbeiten, ermöglichen die präzise Erkennung kontrastarmer Kanten.

nikon metrology vision systems versatile illuminations iNEXIV VMA 6555

Jedes Segment der 8-segmentigen Ringbeleuchtung kann für die Kantenerkennung angewählt werden.


Intelligente Suchfunktion

Selbst wenn ein Bauteil falsch ausgerichtet ist, sucht das System automatisch die Zielposition auf Basis des im Messprogramm gespeicherten Messbilds aus. Es verhindert Erfassungsfehler und ermöglicht präzise, automatische Messungen.

nikon metrology vision systems intelligent search iNEXIV VMA 6555


nikon metrology vision systems digital chart comparator iNEXIV VMA 6555Komparator für digitale Grafiken

Konturabweichungen können geprüft werden, indem digital aus 2D-CAD-Daten erzeugte Bilder über die Videobilder gelegt werden. Die Videobilder werden stets durch digitale Grafiken ergänzt.


Optionen für erweiterte Messmöglichkeiten

nikon metrology vision systems touch probe option iNEXIV VMA 6555Messtaster für die Messung von schwer sichtbaren Teilen von oben oder der Seite aus

TP200

Das VMA-6555 Modell kann zusammen mit den optionalen Renishaw® Messtastern TP20 oder TP200 eingesetzt werden. Damit können 3D-Formen von Bauteilen gemessen werden, wo der Einsatz des Vision AF nicht möglich ist. Der Wechsel zwischen Messtaster und bildbasiertem Messsystem ist einfach, da der Messtaster mithilfe einer speziellen Software koaxial im selben Koordinatensystem wie die optische Achse eingesetzt wird.

nikon metrology vision systems touch probe measurement iNEXIV VMA 6555


Erweiterte 1,5-fache hohe Vergrößerung

Eine Modifikation jedes Modells für eine 1,5-fache Vergrößerung, die leistungsfähig genug ist, kleinste elektronische Bauteile präzise zu messen, ist vor der Auslieferung möglich.

*Die mit dem Videosystem gemessenen Bilder sind etwas dunkler als mit Standardvergrößerung gemessene.“

nikon metrology vision systems extended 1.5x high magnification coin sample iNEXIV VMA 6555


Prüfobjekt: Münze von 23,5 mm Ø

 

 
Technische Daten
Messweg (X, Y, Z) 650 x 550 x 200 mm
Messbereich mit TP
(Messtaster) *1
600 x 550 x 166 mm (TP20)
600 x 550 x 170 mm (TP200)
650 x 550 x 200 mm (mit Vision AF)
Messbereich mit TP und MCR20 *2 525 x 550 x 166 mm (TP20)
525 x 550 x 170 mm (TP200)
575 x 550 x 200 mm (mit Vision AF)
Messsystemauflösung 0.1 µm
Max. Werkstückgewicht 50 kg
Max. Werkstückgewicht
(Genauigkeit garantiert)
30 kg
Max. zulässige Abweichung*3
(L = Länge in mm)
EUX,MPE EUY,MPE: 2+6L/1000 µm
EUXY,MPE: 3+6L/1000 µm
EUZ,MPE: 3+L/100 µm
Kamera 1/3“ progressive Abtastung S&W Kamera (Standard), 1/3“ progressive Abtastung Farbkamera (optional)
Arbeitsabstand 73,5 mm (63 mm mit Laser AF)
Vergrößerung Optisch: 0,35 bis 3,5x (hohe 0,52x bis 5,2x Vergrößerung ist optional erhältlich)
Bildschirmdarstellung: 12,6 bis 126x mit 24“ WUXGA (1920 x 1200 Pixel) Monitor
Sichtfeldgröße auf Objekttisch 13,3 x 10 mm bis 1,33 x 1 mm (8,9 x 6,7 mm bis 0,89 x 0,67 mm bei optionaler hoher Vergrößerung)
Autofokus Vision AF und optionaler Laser AF
Beleuchtung Konturbeleuchtung Durchlicht mit weißem LED-Licht
Oberflächenbeleuchtung: Auflicht mit weißem LED-Licht
Neigbare Beleuchtung: 8-segmentige weiße LED-Ringbeleuchtung
Videoauflösung  640 x 480 (Pixel)
Messtaster (optional) *1 Renishaw® TP200/TP20
Stromversorgung 100 V-240 V, 50/60 Hz
Stromverbrauch 5 A (100 V) - 2,5 A (240 V)
Abmessungen & Gewicht Grundgerät mit Untergestell (B x T x H): 1200 x 1640 x 1553 mm, 665 kg
Controller: 145 x 400 x 390 mm, 14 kg
Betriebsumgebung Temperatur: 10 °C bis 35 °C
Luftfeuchtigkeit: maximal 70%
Temperatur für garantierte Genauigkeit 20 °C ±0,5 °C
   
  Hostrechner
CPU Intel® Core™ 2 Duo CPU oder schneller
Speicher mindestens 4 GB
Betriebssystem Windows® 7 32bit
Schnittstellenanschluss USB2.0 / IEEE1394

 

*1 Der Messtaster kann nur am VMA-6555 und nicht am VMA-6555 V befestigt werden..
*2 Der speziell für die iNEXIV entwickelte MCR20 kann sowohl für den TP20 als auch für den TP200 eingesetzt werden.
*3 Werksinterner Nikon-Test bei 20 °C ±0,5 K

 
Prospekte
iNEXIV VMA Series
iNEXIV VMA Series

en de es

 
Industrielle Anwendungen
 
 

Prospekte

iNEXIV VMA Series
iNEXIV VMA Series

en de es