Nikon Metrology NV | Europe
Standort ändern
Willkommen bei Nikon Metrology, bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Region und Sprache aus.
 
 
 
Informationsanfrage
 
 

nikon metrology xray ct sourcesAlle Röntgenröhren – Entwicklung und Herstellung im eigenen Hause

Die von Nikon Metrology entwickelten Röntgenröhren sind das Herzstück der Röntgen- und CT-Technologie. Schon ab 1987 wurden sie im eigenen Hause entwickelt und hergestellt – das bedeutet ein Know-how von mehr als 25 Jahren. Aufgrund dieser fundierten praktischen Erfahrung in der Röntgentechnik kann Nikon Metrology schnell auf Marktveränderungen reagieren und universelle, innovative Lösungen für neue Anforderungen und Anwendungen entwickeln. Bei allen Röntgensystemen kommt eine offene Röntgenröhre zum Einsatz (Open-Tube-Technologie), die sehr wirtschaftlich im Betrieb ist. Nikon Metrology bietet Röntgenröhren in verschiedenen Leistungsvarianten von niedrig (160 kV), mittel (225 kV) bis hoch (450 kV) an, die allesamt Auflösungen im Mikrometerbereich bieten.

 


nikon metrology xray ct sources 180kv180 kV Transmissionstarget-Röhre

Die Transmissionstarget-Röhre kann bei Prüfobjekten eingesetzt werden, die kleiner als 10 mm sind, wie kleinen Gesteins- oder Knochenproben. Sie erreicht eine Leistung von bis zu 180 kV bei einer kleinsten Brennfleckgröße von 1 µm für die hochauflösende CT-Darstellung.


nikon metrology xray ct sources 225Kv225 kV Mikrofokusröntgenröhre mit extrem kleiner Brennfleckgröße und rotierenden Targets

Mit 225 kV Leistung und einer Minimum-Brennfleckgröße von 3 µm bildet die 225 kV Mikrofokusröntgenröhre das Herzstück der Nikon XT H 225 Serie. Sie bietet genügend Flexibilität für die Handhabung unterschiedlichster Probengrößen und Materialdichten.

Nikon Metrology ist das einzige Unternehmen, das eine 225 kV- Mikrofokusröntgenröhre mit rotierendem Target für den industriellen Einsatz herstellt. Bei Verwendung eines rotierenden Targets trifft der Elektronenstrahl auf eine bewegliche statt auf eine statische Fläche, sodass eine insgesamt effektivere Kühlung erreicht wird. Auf diese Weise können Objekte schneller oder dichtere Objekte mit höherer Genauigkeit gemessen werden als jene, die mit einer herkömmlichen statischen 225 kV-Röhre gemessen werden.

 


nikon metrology xray ct sources 320kv320 kV Mikrofokusröntgenröhre

Die 320 kV Röhre ist eine einzigartige Mikrofokusröntgenröhre. Sie ist für Prüfobjekte geeignet, die zu groß oder zu dicht für 225 kV Röhren sind, und bietet gleichzeitig eine kleine Brennfleckgröße.

Diese ideale Lösung für die Prüfung von Steinkernen und kleinen Gussformen ist optional für das XT H 320 System in Kabinenausführung erhältlich.

 


nikon metrology xray ct sources 450kvStatische 450 kV Röhre für hohe Bildbrillanz

Die 450 kV Mikrofokusröntgenröhre zählt zu den marktführenden Röntgenquellen der Industrie, wenn es um die Prüfung von filigranen Gussteilen mit einer hohen Dichte geht.

Die 450 kV Röhre für hochbrillante Bilder liefert eine Dauerleistung von 450 W – ohne Einschränkung der Messzeit. Gleichzeitig bietet sie eine kleine Brennfleckgröße für schnellere CT-Aufnahmen. In derselben Aufnahmezeit wie die standardmäßige 450 kV Röhre erfasst sie Daten bis zu fünf Mal schneller bzw. mit höherer Genauigkeit.

 

 
Prospekte
Overview brochure
Overview brochure

en fr de

XT H Series
XT H Series

en de es

 
Anwender- berichte
High resolution ct scanning to shed new light on human evolution
High resolution ct scanning to shed new light on human evolution

The University of the Witwatersrand in Johannesburg is using a Nikon Metrology micro-CT scanner in its Palaeosciences Centre.

en

 
 

Prospekte

Overview brochure
Overview brochure

en fr de

XT H Series
XT H Series

en de es

Anwender- berichte

High resolution ct scanning to shed new light on human evolution
High resolution ct scanning to shed new light on human evolution

en