SMZ 745 und SMZ 745T 
Stereomikroskope mit leistungsstarker Bildgebung zu einem vernünftigen Preis

Die Nikon Mikroskope SMZ 745 & SMZ 745T verfügen über ein hervorragendes Zoomverhältnis von 7,5:1 und standardmäßig über einen großen Arbeitsabstand von 115 mm. Sie eignen sich sowohl für die Materialforschung als auch für Anwendungen in der Fertigung. In dieser innovativen Baureihe ist ein völlig neu konstruiertes Reflexionsprisma integriert, das für hellere und kontrastreichere Bilder sorgt. Die schimmelabweisende Bauweise ermöglicht den Einsatz des Mikroskops in Umgebungen, in denen die Temperatur und Luftfeuchtigkeit sehr hoch sind. Das Trinokular-Modell SMZ-745T verfügt über einen Kameraausgang und einen eingebauten C-Mount-Kameraadapter (0,55x). Dadurch wird die direkte Anbringung einer beliebigen Nikon Digitalkamera der DS-Serie von Nikon, insbesondere des Digital Sight 1000-Modells, ermöglicht. Das DS-Modell 1000 kann ohne PC betrieben werden und nimmt sogar Bilder direkt auf einer eingelegten SD-Speicherkarte auf.

 

Vorteile

  • Modulares Mikroskopsystem mit Zubehör für verschiedene Beobachtungsanforderungen und besonders anspruchsvolle Aufgaben.
  • Ermöglicht eine einfache digitale Bildbearbeitung mit Nikon Kameras der Digital Sight-Modellreihe zusammen mit der Software NIS-Elements.

 

Anwendungen

  • Anspruchsvolle Anwendungen der Materialwissenschaft und allgemeiner Einsatz in der Industrie
  • Forschung und Entwicklung im Bereich moderner Verbundwerkstoffe
  • Routinemäßige oder kritische Anwendungen zur Qualitätskontrolle in der Produktion
  • Fehleranalyse zur Bestimmung oder Vorhersage von Fehlern sowie Verifizierung von Lösungen
  • Oberflächenprüfung an Komponenten, einschließlich Risserkennung, Korrosionsuntersuchungen
  • Gängige Verbundwerkstoffe der Luft- und Raumfahrt, Stoffe / Textilien, Bau- und Konstruktionsstoffe
  • Werkzeugmaschinenprüfung
  • Optoelektronische Bauelemente
  • Mikroelektronik, Mikrosysteme (Micro-Electro-Mechanical Systems, MEMS)
  • Mobiltelefontechnologien, Rasierapparate und Uhren
  • Medizintechnik, einschließlich Implantate, Prothesen, intravaskuläre Systeme
  • Lackier- und Beschichtungstechnik
  • Restauration von Kunstgegenständen und Antiquitäten, Forschung und Konservierung

 

Spezifikationen anzeigen


Vorteile und Merkmale


nikon metrology industrial microscopes smz745 trinocular optical headTrinokularer optischer Kopf für die Stereobetrachtung und digitale Bildgebung

Das SMZ 745T verfügt über einen Kameraausgang mit integriertem C-Mount-Adapter (0,55x). Dadurch wird die Anbringung einer beliebigen Digitalkamera der Modellreihe DS von Nikon ermöglicht und die digitale Bildgebung, Erfassung und Beobachtung anhand eines Monitors vereinfacht. Darüber hinaus ist dieses Mikroskopmodell mit einem Strahlengangwechsler ausgestattet, der die Lichtumlenkung vom Okular auf die Kamera erlaubt. Eine gut passende Kamera für das SMZ 745T ist die Digital Sight 1000, da sie eigenständig funktioniert und eine PC-freie Bildaufnahme direkt über einen SD-Kartensteckplatz ermöglicht.

 



nikon metrology industrial microscopes smz745 zoom magnificationBeeindruckendes Zoomverhältnis von 7,5:1

Durch die Optimierung der für die SMZ 745-Reihe verwendeten Greenough-Optik konnte Nikon ein Zoomverhältnis von 7,5:1 und somit einen Vergrößerungsbereich von insgesamt 3,35x bis 300x realisieren. Durch die Verwendung eines Totalreflexionsprismas können mit dem SMZ 745 und SMZ-745T bei allen Vergrößerungsstufen helle und kontrastreiche Bilder erfasst werden.

 



nikon metrology industrial microscopes smz745 working distance115 mm Arbeitsabstand

Neben einem hohen Zoomverhältnis und der erstklassigen Vergrößerung bieten die SMZ 745 und SMZ 745T Modelle einen beeindruckenden Standard-Arbeitsabstand von 115 mm. Damit steht ausreichend Platz für mechanische Baugruppen oder die einfache Bearbeitung von Proben oder Komponenten unter der Frontlinse zur Verfügung.

 



nikon metrology industrial microscopes smz745 ergonomicsEin Höchstmaß an Ergonomie

Die SMZ 745 & SMZ 745T Modelle verfügen über eine schlanke Bauform, die dem Anwender ein sehr komfortables Arbeiten ermöglicht. Der Zoomknopf ist mit einem Klick-Stopp für jede Vergrößerungsstufe des Zoombereichs ausgestattet, und dank des Wechslers vom Okular zum Kameraausgang wird die digitale Bildgebung einfacher denn je.



nikon metrology industrial microscopes smz745 durable designDie robuste, langlebige Ausführung eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen und Umgebungen

Beide SMZ 745 und SMZ 745T Modelle bieten einen effektiven ESD-Schutz, um Proben und Baugruppen vor Beschädigung durch elektrostatische Entladungen zu schützen. Dank der schimmelabweisenden Beschichtung im Inneren des Objektivkörpers kann das Mikroskop auch in Umgebungen verwendet werden, in denen hohe Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit herrschen.


 

 

Spezifikationen

Optisches System Greenough-Optik
Gesamtvergrößerung 3,35-300x, je nach verwendetem Okular und Hilfsobjektiv
Vertikaltubus Eingebautes 0,55-fach C-Mount-Vergrößerungsobjektiv (F.N. 11), kompatibel mit 2/3“ oder kleinerem CCD
Okulartubus Fest installliert
Okularwinkel:

45°

Einstellbarer Pupillenabstand

52-75 mm

Okulare (mit Dioptrieneinstellung) C-W 10xB (F.N. 22), C-W 15x (F.N. 16), C-W 20x (F.N. 12,5), C-W 30x (F.N. 7)
Zoomverhältnis

7,5:1 (ca.)

Zoombereich

0.67-5x

Hilfsobjektive G-AL 0,5x (W.D. 211 mm), G-AL 0,7x (Arbeitsabstand 150 mm),
G-AL 1,5x (W.D. 61 mm), G-AL 2x (Arbeitsabstand 43,5 mm)
Arbeitsabstand 115 mm

 


 

Prospekte

 

Informationsanfrage






Bleiben Sie informiert

Nikon Metrology sammelt Ihre Daten, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und Ihnen per E-Mail Informationen über Produkte und Dienstleistungen zukommen lassen können, von denen wir glauben, dass sie Ihnen gefallen könnten.


Einreichen