SMZ 25 und SMZ 18

Die SMZ25 und SMZ18 Stereomikroskope von Nikon revolutionieren die Stereomikroskopie dank ihrer außergewöhnlichen und einzigartigen Fähigkeiten.
Mit 25:1 bietet das SMZ 25 das weltweit größte Zoomverhältnis unter den Stereomikroskopen.
Die extrem leistungsfähigen parfokalen Objektive, die einzigartige Optik, der modulare Aufbau in Verbindung mit größerer Bedienerfreundlichkeit stehen für ein Design, das Ergonomie in den Mittelpunkt stellt.

Diese neuen Stereomikroskope der Spitzenklasse eignen sich für vielfältige Anwendungen – von einfachen stereoskopischen Beobachtungen mit Abbildungen hervorragender Qualität bis hin zu anspruchsvolleren Anwendungen, bei denen eine niedrige Vergrößerung zur Auswahl eines Objektbereichs verwendet wird. Der weltweit höchste Zoomfaktor ermöglicht außerdem die Beobachtung von Merkmalen in einer deutlich höheren Vergrößerung, ohne Objektive wechseln oder den Fokustrieb bewegen zu müssen und den Objektbereich dabei aus den Augen zu verlieren.

Unter Verwendung eines Objektivrevolvers ist die Vergrößerung weit über den 25:1-Faktor hinaus erweiterbar, sodass der Bediener hochauflösende Abbildungen über beide Strahlengänge erhält.

 

 

Anwendungen

Materialwissenschaft und industrielle Nutzung

Forschung und Entwicklung im gesamten Spektrum von Komponenten und Verbundwerkstoffen

  • Qualitätskontrolle in der Produktion sowohl für einfache als auch kritische Komponentenanwendungen
  • Fehleranalysen/Untersuchungen zur Bestimmung und Vorhersage von Fehlern sowie Verifizierung von angewandten Lösungen
  • Oberflächenprüfung an Komponenten, Risserkennung, Korrosionsuntersuchungen und Beschichtungseffizienz
  • Verbundwerkstoffe für die Luft- und Raumfahrt, Stoffe/Textilien, Bau- und Konstruktionsstoffe
  • Werkzeugmaschinenprüfung auf Materialintegrität und Eigenschaften
  • Optoelektronische Geräte nach Strukturen und Bauteilposition
  • Mikroelektronik, Mikrosysteme (Micro-Electro-Mechanical Systems, MEMS)
  • Komponenten und Technologien für Mobiltelefone sowie Rasierapparate und Feinuhrherstellung
  • Medizintechnik, einschließlich Implantate, Prothesen, intravaskuläre Systeme
  • Lackier- und Beschichtungstechnik: Prüfung der Rohstoffe und Integrität von Beschichtungen in-situ
  • Konservierung/Restaurierung von Kunstgegenständen und Antiquitäten für Forschungs- und Routineanwendungen

 

 

Spezifikationen anzeigen


Vorteile und Merkmale


nikon metrology industrial microscopes smz25 18 innovative optical designInnovative Nikon-Optik

Ein innovatives optisches System von Nikon, die sogenannte „Perfect Zoom-Optik“, bietet mit 25:1 den weltweit höchsten Zoomfaktor. Selbst unter Verwendung eines 1-fach Objektivs erfasst das SMZ25 eine Objektplatte in ihrem vollen Durchmesser von 35 mm und bildet gleichzeitig mikroskopisch kleine Details bei 25-facher Vergrößerung ab. Der optionale Objektivrevolver ermöglicht den Einsatz mehrerer, parfokaler Objektive (alle auf dieselbe Objektebene abgestimmt), sodass ein 0,5-fach-Objektiv neben einem 2-fach-Objektiv verwendet werden kann. In Kombination mit dem 25:1-Zoom wird damit eine bemerkenswerte Gesamtvergrößerung erzielt. Dies ist ohne Änderung der Probenposition oder Okularhöhe möglich und bietet dem Bediener ein Höchstmaß an Komfort und Effizienz.

 



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 key benefitsDie wichtigsten Vorteile

Das SMZ25 bietet das weltweit größte Zoomverhältnis (25:1) und die höchste Auflösung der SMZ-Serie

Beim SMZ25 sind Fokus- und Zoomeinstellung motorisiert und der Bediener regelt die Beleuchtung

Beim SMZ18 erfolgt die Zoom- und Fokuseinstellung manuell

Das SMZ25 verfügt über einen Auto Link Zoom (ALZ), der die Vergrößerungsstufe bei einem Objektivwechsel automatisch beibehält. Dies ermöglicht einen nahtlosen Objektivwechsel am Revolver ohne den Objektbereich aus den Augen zu verlieren.

Sowohl Weißlicht- als auch Fluoreszenz-Kontrastverfahren liefern kristallklare Bilder.

Bedienerfreundliches und schlankes LED-Durchlichtstativ mit OCC-Beleuchtung

(Schräglicht-Kontrastverfahren von Nikon entwickelt)

 

 



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 superior resolution zoomBisher einmalige Auflösung für ein Stereomikroskop

Die neu entwickelten SHR (Super High Resolution) Plan Apo Objektive von Nikon bieten eine hohe Auflösung von 1100 LP/mm (beobachteter Wert unter Verwendung des 2-fach SHR Plan Apo bei maximalem Zoom, verfügbar auf der linken und rechten optischen Achse). Die neuen SHR Plan Apo Objektive zeichnen sich durch brillante Bilder mit naturgetreuer Farbwiedergabe und außergewöhnlicher Auflösung aus. Wichtig ist, dass dies einheitlich sowohl für den linken als auch den rechten Strahlengang gilt.

Diese Objektivserie ist vollständig parfokal. Sie können daher einen Revolver zum Wechseln von Objektiven nutzen, ohne das Mikroskop über der Probe stark anheben oder absenken zu müssen. Das ist ein nicht unerheblichen Vorteil, da der Bediener den zu untersuchenden Bereich an einer komplexen Probe oder einem Materialflächenmerkmal nie aus den Augen verliert, wenn die Vergrößerung zwischen zwei Objektiven gewechselt wird.

 



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 auto link zoom b

Der Auto Link Zoom (ALZ) unterstützt eine stetige Beobachtung in verschiedenen Vergrößerungsstufen

Der ALZ passt automatisch den Zoomfaktor an, um das Sichtfeld beim Objektivwechsel zu fixieren.
Diese Funktion ermöglicht ein nahtloses Umschalten zwischen der Abbildung des vollen Objektbereichs bei niedriger Vergrößerung und kleinsten Detailabbildungen bei hoher Vergrößerung. Der 25:1 Zoomfaktor ist dabei auf den vollen Vergrößerungsbereich erweiterbar, der mit zwei Objektiven verfügbar ist.

 



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 signal to useHöhere Signalgüte und gestochen scharfe Fluoreszenzbilder dank des optimierten Optiksystems

Das neuentwickelte Epifluoreszenz-System von Nikon bietet eine extreme Verbesserung der Signalgüte, selbst bei hoher Vergrößerung. Diese verbesserte Signalgüte ermöglicht Beobachtungen und Bildaufnahmen von automatisch fluoreszierenden Materialien, die in Mikrorissen, Fotoresistschichten, Dokumentmaterialien und Textilfasern zu finden bzw. abgelagert sind und die mit herkömmlichen Stereomikroskop-Fluoreszenzsystemen nur sehr schwer erfasst werden können.

 



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 nis elements

Zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für die Kameras der DS-Serie und die Bildgebungssoftware NIS-Elements

Mit den Digitalkameras der Digital Sight (DS)-Serie und der Software NIS-Elements in Verbindung mit dem Mikroskop erhalten Sie einfach Zugriff auf wichtige Informationen, wie Position des Z-Antriebs, Zoomfaktor, Objektiv, Filterwürfel, und LED-Durchlichthelligkeit.

Bildgebungssoftware NIS-Elements

Eine Software für alle Systeme: NIS-Elements, die plattformübergreifende Bildgebungssoftware und das Flaggschiff von Nikon, kann nun auch mit Nikons Stereomikroskopsystemen SMZ25 und SMZ18 verwendet werden.
NIS-Elements bietet zahlreiche Funktionen, um die Möglichkeiten der digitalen Bildgebung voll auszuschöpfen – einfach über den PC oder Laptop.

Zeitraffer

NIS-Elements macht das Einrichten von Experimenten mit Zeitraffer-Aufnahmen einfach, insbesondere bei Verwendung eines Objekttisches mit Heiz-/Kühlfunktion.
Erweiterte Tiefenschärfe (EDF) zum Erstellen und Speichern eines Bildes aus allen Pixeldaten, die über einen großen Fokussierbereich in unterschiedlichsten Höhenabstufungen der Probe erfasst wurden.

 



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 easy to use occ illuminationBedienerfreundliche OCC-Beleuchtung

Das LED-Durchlichtstativ mit eingebauter OCC-Beleuchtung und nur minimaler Wärmeentwicklung wurde für einen dauerhaften, energiesparenden Betrieb entwickelt. Die OCC-Beleuchtung vergrößert den Kontrast bei transparenten/ lichtdurchlässigen unebenen Oberflächen und wird mithilfe eines Schiebereglers gesteuert.

Der Bediener kann die gewünschten Beleuchtungseinstellungen dank der Gradeinteilung auf dem Schieberegler speichern und reproduzieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, an der Vorder- und Rückseite der Beleuchtungseinheit eine OCC-Platte einzusetzen, um Bilder mit unterschiedlicher Schattenbildung beobachten zu können.

 



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 occ illuminationWas bedeutet OCC-Beleuchtung?

Das Akronym OCC steht für Oblique Coherent Kontrast (schräger kohärenter Kontrast), eine Beleuchtungsmethode mit schrägem Lichteinfall, die im Hause Nikon entwickelt wurde. Im Vergleich zur herkömmlichen Durchlichtbeleuchtung, die das Licht direkt von unten einfallen lässt, wirft die OCC-Beleuchtung das Licht gleichmäßig in diagonaler Richtung auf die Proben, sodass Kontraste auf farblosen und transparenten Probenstrukturen sichtbar gemacht werden.



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 on axis imagingAxiale Bildgebung für Digitalbilder mit dem Objektivrevolver

Mit dem intelligenten Objektivrevolver P2-RNI2 können Sie problemlos zwischen der Stereoposition (stereoskopische Ansicht) und Monoposition (axiale Ansicht) wechseln, indem Sie das Objektiv einfach auf die Monoposition drehen.



nikon metrology industrial microscopes smz25 18 remote controllerBedienerfreundliche Fernsteuerung

Die neuentwickelte Fernbedienung bietet einfachen Zugriff auf alle Zoom- und Fokussierfunktionen. Sie ist sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder geeignet. Die Fernsteuerung verfügt über ein LCD-Display mit regelbarer Hintergrundbeleuchtung, auf dem Informationen wie Zoomfaktor, Objektiv, Filterwürfel und LED-Durchlichthelligkeit auf einen Blick sichtbar sind.


 

 

Spezifikationen

 SMZ25SMZ18
Gesamtvergrößerung
(bei Verwendung eines 10x Okulars) 
3,15x-315x
(je nach verwendetem Objektiv)
3.75x-270x
(je nach verwendetem Objektiv)
Zoom-Körper Optisches System Parallel-Optik (Zoomtyp) Parallel-optics (Zoomtyp)
Zoombereich 0,63-15,75x 0,75-13,5x
Zoombereich 25:1 18:1
Zoom Motorisiert Manuell
Aperturblende Integrierter Zoom-Körper Integrierter Zoom-Körper
Steuerung Fernbedienung -
Objektive
N.A. / Arbeitsabstand (mm)


0.5x 0.078 / 71 0.075 / 71
1x 0.156 / 60 0.15 / 60
1.6x 0.25 / 30 0.24 / 30
2x 0.312 / 20 0.3 / 20
Okulartuben Trinokularer Ergotubus / Trinokulartubus mit Erhöhungsmodul
Epifluoreszenz-Aufsatz Motorisierter / Manueller Filterrevolver (4 Filterwürfel einsetzbar)
Mikroskopfüße / Stativ LED-Durchlichtstativ / Faserlicht-Durchlichtstativ
Einfaches Auflichtstativ / Einfacher Auflichtfuß
Auflichtbeleuchtungen Koaxiale Auflichtbeleuchtung / LED-Ringbeleuchtung
LED Faserlicht-Ringbeleuchtung
Flexible Doppelarm-Faserlichtbeleuchtung
Durchlichtbeleuchtungen LED Dunkelfeldeinheit / Polarisationsaufsatz

 


 

Prospekte

Anwender berichte

 

Informationsanfrage






Bleiben Sie informiert

Nikon Metrology sammelt Ihre Daten, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten und Ihnen per E-Mail Informationen über Produkte und Dienstleistungen zukommen lassen können, von denen wir glauben, dass sie Ihnen gefallen könnten.


Einreichen