Nikon Metrology NV | Europe
Standort ändern
Willkommen bei Nikon Metrology, bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Region und Sprache aus.
 
 
 
Informationsanfrage
 

Erfassung von Fremdgeräten

nikon metrology aerospace components adaptive robot control iGPS

iGPS  ist die Technologie, die in den marktgängigen iSpace Produktpaketen steckt. Sie kann jedoch auch in Geräte und die Fertigungsausrüstung anderer Hersteller integriert werden. Mit iGPS lässt sich die geometrische Genauigkeit dieser Fertigungssysteme erheblich steigern.

Eine Anwendung zur Optimierung der geometrischen Genauigkeit von Industrierobotern nennt sich Adaptive Robotersteuerung (Adaptive Robot Control - ARC). Die unsichtbaren Laserstrahlen des iGPS verfolgen kontinuierlich den Tool Center Point (TCP - Werkzeugmittelpunkt) des Roboters. Die gefilterten Daten werden in einer geschlossenen Schleife wieder in den Prozess zurückgeführt und steigern so die absolute Robotergenauigkeit. Zahlreichen Industrieprozessen, wie Handhabung, Zusammenbau, Polieren, Entgraten, Schweißen und Plissieren, 
kommt dieser innovative Ansatz zugute.

nikon metrology aerospace components adaptive robot control opticalcmm

Die K-Serie eignet sich ebenfalls dazu, die produktionsintegrierte Messtechnik voranzutreiben. Bei einem führenden Flugzeughersteller wurde die Präzision von robotergeführten Bohr- bzw. Nietarbeiten an den von CAD vorgegebenen Stellen am Tragflügel dadurch deutlich verbessert. Im Ergebnis bietet dessen Bohr- und Nietstation nun Genauigkeitsniveaus, die um ein Mehrfaches höher sind als zuvor.